Öffnungen der Kindergärten und Grundschulen nach Bundesländern: Sachsen ab 15.02.2021 / Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein, Thüringen ab 22.02.2021 / Mecklenburg-Vorpommern ab 24.02.2021 / Sachsen-Anhalt ab 28.02.2021 / Hamburg und Niedersachsen ab 01.03.2021 / Nur Bremen bleibt noch im Wechselunterricht und Kitas in Notbetreuung

Zum Schulstart halten wir wieder eine Reihe von Materialien wie Blöcke, Schulhefte und Stundenpläne in verschiedenen bereit. Hier starten umfangreiche Aktionen für verschiedene Kunden.

Kindergärten erhalten von uns im ersten Quartal 2021 verschiedene Beschäftigungsmaterialien und Produktproben. Wir bieten im DACH-Gebiet verschiedene exklusive Samplingmöglichkeiten / Werbeträger an Kindergärten zur Ansprache der Eltern und Kinder für unsere Kunden an.

In der Zeit vom 21.12.2020 bis 08.01.2021 haben wir Betriebsferien. In dieser Zeit können Sie uns für dringende Anfragen aber auch über das Kontaktformular dieser Webseite erreichen. Alternativ können dringende Anfragen auch an unser zentrales Faxgerät 02041-1866099 gesendet werden.

Für den Distanzunterricht und IT-Beauftragten der Schulen halten wir umfangreiche Informationen bereit. Ab dem 16. Dezember läuft in allen 16 Bundesländern im wesentlichen ein Distanzunterricht.

Fast alle Schulen und Kindergärten sind nach den Sommerferien wieder zum Regelbetrieb im normalen Klassenverbund übergegangen. Alle unsere Schul- und Kindegartenmedien können im bisherigen Umfang unter Beachtung der Hygienevorschriften weiter umgesetzt werden.

Die Bundesländer wollen nach den Sommerferien 2020 zum regulären Schulunterricht im Klassenverband zurückkehren und komplett öffnen.

Bis Mitte März können noch Schaltungen für Abiturzeitungen mit einer Erscheinung im 1. Halbjahr 2020 geschaltet werden. Die Abiturzeitungen richten sich vor allem an Abgangsklassen von Gymnasien und Gesamtschulen.

Zum Halbjahreswechsel im Februar 2020 sind derzeit noch Stundenpläne (Gestalltung auf beiden Seiten möglich) regional oder bundesweit umsetzbar. Mit Stundenplänen können Sie auch indirekten Eltern ansprechen. Diese werden von den Schulen aus unserem Partnerpool gerne angenommen und in den Klassenräumen direkt an Schüler verteilt.

Bitte fragen Sie unsere Berater auch gerne nach Werbemöglichkeiten und Konditionen im DACH-Gebiet. Hier bauen wir unsere Angebote laufend aus. Für Österreich finden Sie Informationen auch unter www.spread-blue.at.